Menu
  • Geometrie und Anordnung der Sensorik
  • Systemübersicht des Datenloggers mit den Komponenten für die Flugphase und die anschließende Auswertung.

Entwicklung für bessere Luftaufnahmen

GPS-Datenlogger zur Erfassung photogrammetrischer Bilddaten

Im Gegensatz zur klassischen Aufnahme mittels manntragender Flugzeuge ist die Datenerfassung bei multikopter-gestützen Systemen verbesserungsfähig. Insbesondere die ungenaue äußere Kameraorientierung und die Aufnahmepoition haben vermehrte Vorarbeiten (Referenzpunkte) und geringere Genauigkeiten (consumer-grade GPS) zur Folge. Dieser Datenlogger kann universell für alle Multikopter-Konstruktionen eingesetzt werden und stellt mittels Differential-GPS wesentlich genauere Daten zur Verfügung.

Bei weiteren Fragen zur Entwicklung von Lösungskonzepten für Multikopter Vermessungen und Luftaufnahmen nehmen Sie bitte hier den Kontakt zu uns auf.

Unsere Projekte